Online-Seminar:

Wie kann ich lernen, mich selbst zu lieben?
(Sprungbrett der Woche)

Es ist gar nicht so einfach, einen Menschen zu finden, der einen liebt,
solange man selber nicht bereit ist, dieser Mensch zu sein.

Worum geht es in diesem Online-Seminar?

Manchmal ist es ein langer Weg, ehe man für sich herausgefunden hat, dass man alles hatte was man brauchte, um sich zu lieben. Man wusste es nur noch nicht. Vielleicht, weil man immer noch mehr wollte? Wir wissen deshalb in unseren Beziehungen nie so genau, ob und inwiefern wir damit eigentlich die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Eltern versuchen zu erfüllen. Unbewusst tun wir ja scheinbar ständig Dinge, die wir nicht wirklich verstehen. Bevor wir also damit aufhören können, an der Partner*in ständig zu schütteln, um von ihr/ihm so geliebt zu werden, wie wir uns selbst nicht lieben, ist es wichtig, damit anzufangen, Verständnis für uns selbst und für den Teil in uns zu entwickeln, der wir waren. Es geht um das Kind in uns und es geht darum, als die/der Erwachsene eine bewusste Beziehung dazu zu entwickeln.

Bist du bereit und möchtest du das jetzt?

Für wen?

• Für dich – wenn du Erfahrung mit Zurückweisung gesammelt hast.
• Für dich – wenn du für dich herausfinden möchtest, wann und warum du damit aufgehört hast, dich zu lieben.
• Für dich – wenn du dich mit Hilfe einer kraftvollen Meditation wieder deiner innersten Quelle bedingungsloser Liebe öffnen möchtest.
• Für dich – wenn du bereit bist, jetzt Verantwortung für dich und das Kind das du warst zu übernehmen.

Herzlich willkommen.

Di., 19.01.21
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: ca. 20:45 Uhr
Online
Preis: 19 €
Organisatorisches
Was du brauchst:

• Ca. 60 Minuten Zeit

• Computer, Laptop, Tablet oder Handy

• Stift, Papier

• Einen ruhigen Raum, im dem du ganz für dich sein kannst

Format und Inhalt:

• Das Online-Seminar findet im Fernseh-Format statt, d.h. in deinem geschützten Raum bist du Zuschauer der Veranstaltungen und kannst so ganz für dich da sein. Du siehst und hörst mich, jedoch nicht die anderen Teilnehmer und auch ich sehe und höre dich nicht.

• Nach dem Online-Seminar hast du die Möglichkeit, mir im Chat Fragen zu stellen. Diese Fragen lese ich – dein Einverständnis vorausgesetzt – für alle vor und beantworte sie mündlich.

• Solltest du an den Live-Veranstaltungen nicht teilnehmen können, so stehen dir die Aufzeichnungen noch für die Dauer von 7 Tagen über deinen persönlichen Link zur Verfügung.

• Möglicherweise bekommst du kleine „Hausaufgaben“, die dir dabei helfen können, noch tiefer in das Thema einzusteigen.

• Wenn es in die Veranstaltung gut passt, machen wir gemeinsam eine kurze Meditation, die dir dabei helfen kann, deine gewonnenen Erkenntnisse in deinen Alltag zu integrieren.

Kontakt & Team Organisation

  • Facebook - White Circle

Berlin

Manuela Sprung

info@rolandsprung.com

Erfurt/ Hannover

Wien

Christa Bogner

christa.bogner@aloha-spirit.at

Klagenfurt

Stefan Ugovsek

info@lotus-zentrum.at

Kontakt

Roland Sprung

Tel 030 80504784

info@rolandsprung.com