top of page

Gemeinsame Friedensmeditation im März 2022



Lieber Freundinnen, liebe Freunde, liebe interessierte Menschen,


Krieg hat große Auswirkungen. Auch - und das bestätigt die Trauma-Forschung - auf diejenigen, die nie einen erlebt haben. Umso wichtiger ist es für uns, hinzuschauen und herauszufinden, wie weit wir kollektiv und individuell mit dem Thema gekommen sind. Ob wir uns noch abspalten und verdrängen - oder damit beginnen, durch Fühlen zu integrieren.


Deshalb: Sei jetzt für dich da. Sei jetzt ganz für dich da. Und weil es sich gemeinsam oft leichter erkennen lässt, wo wir uns im Kreis drehen, scheint es mir wichtig, in einem Kreis von gleichgesinnten Menschen zusammenzukommen. Menschen, die den Mut haben, die Dinge anders zu sehen. Lass uns jetzt zusammenkommen und herausfinden, was es damit auf sich hat.

Fühle dich herzlich willkommen zur gemeinsamen Friedensmeditation.

Alles Liebe,

Roland Sprung


32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

تعليقات


bottom of page